Was ist eine Ultraschallzahnbürste?

1642 views Leave a comment
Was ist eine Ultraschallzahnbürste 2

 

 

Was ist eine Ultraschallzahnbürste?

Bevor ich über Ultraschallzahnbürsten schreibe, klären wir doch die Frage:Was ist eine Ultraschallzahnbürste?

Die Technik macht den Unterschied.

Der größte Unterschied zwischen einer herkömmlichen Zahnbürste und einer Ultraschallzahnbürste besteht in der angewandten Technik.

Eine elektrische Zahnbürste funktioniert mit Bewegungen des Bürstenkopfes und einem Anpressdruck auf den Zahn. Die Reinigung erfolgt also mechanisch, vergleichbar mit einem Reinigungsschwamm auf Fliesen.

Eine Ultraschallzahnbürste arbeitet hingegen mit Luftschwingungen. Das heißt, sie verzichtet auf jegliche mechanische Einwirkung. Diese Methode ist für das Zahnfleisch, aber auch für die Zähne, besonders schonend.

Das Geheimnis liegt in der Zahnpaste.

Für die Zahnpflege mit einer Ultraschallzahnbürste wird eine spezielle Zahnpaste benötigt.

Durch die Paste, in Verbindung mit dem Speichel, werden kleine Mikroblasen auch in die kleinsten Zahnzwischenräume geblasen und entfernen dort die auch winzigsten Speisereste. Bei bis zu 1,6 Millionen Schwingungen in der Sekunde wird keine Region ausgelassen.

Das klingt jetzt vielleicht ein wenig nach Sciene Fiction, ist aber durchaus real.

Von implodierenden Bläschen.

Eine Ultraschallzahnbürste lässt es in deinem Mund richtig knallen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Die Paste wird zunächst auf die Zähne aufgetragen und dann die Bürste der Ultraschallzahnbürste auf den jeweiligen Zahn gelegt und dort für einige Sekunden gehalten. Durch die Schwingungen werden in der Zahnpaste Bläschen erzeugt, welche in weiterer Folge implodieren. Dieser Vorgang sorgt für die Reinigung der Zähne. Dadurch werden neben Speiseresten auch Plaque und teilweise Karies entfernt.

Diese exakte Form der Reinigung wird von keiner anderen Zahnbürste auch nur annähernd erreicht.

In deinem Mund findet also ein regelrechtes Feuerwerk der Reinigung statt.

Für Raucher sehr interessant.

Eine Ultraschallzahnbürste ist auch für Raucher sehr interessant.

Eine der schlechten Eigenschaften des Rauchens ist die Verfärbung der Zähne. Durch die enorme Reinigungskraft einer Ultraschallzahnbürste werden diese unschönen Verfärbungen verringert oder sogar gänzlich entfernt.

 eine Ultraschallzahnbürste
Nur eine Fotomontage. Aber so können Zähne auch aussehen.

 

 
 

Für Kinder ein spannendes Erlebnis.

Was ist eine Ultraschallzahnbürste

Wer kennt nicht den leisen Wiederstand der Kinder, wenn es zum Zähneputzen geht.

Mit einer Ultraschallzahnbürste wird das Zähneputzen jedoch zum Erlebnis. Ich spreche hier aus eigener Erfahrung. Mein Sohn putzte sich nur widerwillig die Zähne. Zu langweilig.

Seit der Anschaffung einer Ultraschallzahnbürste will er immer der Erste beim Zähneputzen sein. Seit ich ihm erklärt habe, wie eine Ultraschallzahnbürste funktioniert, ist es das reinste Abenteuer für ihn.

 

Leise putzt die Bürste.

Dadurch, dass es keine Rotation der Bürste gibt, arbeitet eine Ultraschallzahnbürste völlig geräuschlos. Die Schwingungen sind für das Gehör nicht wahr zu nehmen. Das ist am Anfang etwas ungewohnt, aber man gewöhnt sich sehr rasch daran.

Was ist eine Ultraschallzahnbürste?

Diese Frage stellten wir uns zu Beginn des Artikels.

Zusammenfassend kann man festhalten:

  • Eine Ultraschallzahnbürste arbeitet ohne mechanische Kräfte auf den Zahn.
  • Sie bietet die mit Abstand größte und tiefste Reinigungswirkung.
  • Im Gegensatz zu einer elektrischen Zahnbürste ist die Ultraschallzahnbürste geräuschlos.
  • Man benötigt eine spezielle Zahnpaste
  • Für Kinder ein tolles Zahnputz Erlebnis.