Zahnstein entfernen

2255 views Leave a comment
Zahnstein entfernen

 

Zahnstein entfernen

Zahnstein entfernen war bisher immer eine Angelegenheit für den Zahnarzt.

Ich möchte dir einige Methoden vorstellen, wie du selber den lästigen Zahnstein entfernen kannst. Außerdem möchte ich dir gerne Prophylaxen zeigen, wie du überhaupt die Neubildung von Zahnstein reduzieren, bzw. verhindern kannst.

Was ist Zahnstein eigentlich?

Zahnstein entfernen
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:ZMO0393-001.jpg#mediaviewer/File:ZMO0393-001.jpg

Bevor wir die Methoden besprechen, wie wir den Zahnstein entfernen können, zuerst ein paar Basics.

Als Zahnstein bezeichnen wir die festen Auflagerungen an den Zähnen, welche auch durch Zähneputzen und Spülen nicht zu entfernen sind. Er ist nur noch durch mechanische Entfernung zu lösen. Dies erledigt in der Regel der Zahnarzt. Er benutzt dazu mechanische Handgeräte oder greift auf maschinell betriebene Ultraschallgeräte zurück.

Leider ist nach der Zahnstein Entfernung die Neubildung des unschönen Konkrement fast unvermeidbar.

Er bildet sich durch die unglaublich hohe Anzahl von Bakterien, Pilzen und Amöben, welche sich in unserem Mund befinden. Aber eine regelmäßige Mundhygiene beugt der neuerlichen Entstehung von Zahnstein vor.

Prophylaktische Maßnahmen um Zahnstein zu verhindern.

Zahnstein entfernen

 

Wie bereits erwähnt, ist eine regelmäßige Mundhygiene das A und O der Zahnsteinprophylaxe.

Du darfst den Keimen und Bakterien keine Möglichkeit geben um erneut Zahnstein zu bilden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um dem vorzubeugen.

Verwendung einer Ultraschallzahnbürste.

Die effizienteste Lösung um Zahnsteinbildung zu verhindern, ist sicher die Benutzung einer Ultraschallzahnbürste. Damit sind die echten Ultraschallzahnbürsten gemeint und nicht die Schallzahnbürsten. Durch ihre überzeugende Wirkungsweise, geben sie den Bakterien in deinem Mund keine Chance. Nur mit einer richtigen Ultraschallzahnbürste werden sämtliche Schmutzpartikel gründlich entfernt. Selbst schwer zu erreichende Zahnzwischenräume werden so problemlos gereinigt.

Verwendung einer Munddusche.

Solltest du keine Ultraschallzahnbürste benutzen, ist die Anwendung einer Munddusche zwingend nötig.

Herkömmliche Zahnbürsten, egal ob Handzahnbürsten oder elektrische Zahnbürsten, können nicht die Zwischenräume im Mund ausreichend reinigen. Mit einer Munddusche erreichst du diese gefährdenden Stellen problemlos und erzielst beinahe die selbe Wirkung wie mit einer Ultraschallzahnbürste.

Durch den Hochdruck Wasserstrahl werden die Zwischenräume gesäubert und so der Entstehung von Zahnstein vorgebeugt.

Selbst den Zahnstein entfernen.

Zahnstein entfernen

 

Solltest du schon Zahnstein haben und den Weg zu Zahnarzt scheuen, gibt es auch Möglichkeiten, selbst den Zahnstein zu entfernen. Zwei Methoden sind am weitesten verbreitet.

Zahnstein entfernen mit einem Zahnreiniger Set.

Wenn der Zahnarzt den Zahnstein entfernt, wirst du wahrscheinlich nicht darauf achten, welches Werkzeug er benutzt. Du schließt deine Augen und hoffst, dass die Prozedur bald erledigt ist.

In meisten Fällen benutzen Zahnärzte mechanisches Werkzeug um den Zahnstein entfernen zu können. Dies besteht aus einem Zahnsteinkratzer und einem kleinen Spiegel. Du kannst dir dieses Werkzeug selbst kaufen und den lästigen Zahnstein selbst entfernen. Die Produkte sind aus rostfreiem Edelstahl und sind dieselben, welche auch dein Zahnarzt benutzt.

Beim ersten Gebrauch rate ich zur Vorsicht, da die Zahnsteinkratzer doch sehr scharf sind. Aber wie immer gilt auch hier: Übung macht den Meister.

Zahnstein entfernen mit dem Zahnsteinradierer.

Jeder kennt aus seiner Schulzeit noch den klassischen Radiergummi. Was ist da naheliegender, als den Zahnstein einfach wegzuradieren?

Es gibt inzwischen Zahnsteinradierer zu kaufen, welche nebenbei auch die Verfärbungen auf den Zähnen wegradiert. Natürlich ist es nicht so, dass die Zähne anschließend strahlend weiß sind. Aber eine leichte Reduzierung der Verfärbung ist dadurch möglich. Den Zahnstein bekommt man mit dem Radierer alleine nicht weg. Hier ist eine Kombination aus Zahnreiniger Set und dem Zahnsteinradierer am sinnvollsten.

Fazit:

Um effektiv Zahnstein entfernen zu können, gibt es mehrere Möglichkeiten.

Der Zahnarztbesuch ist sicherlich die erste Wahl. Hier ist ein Profi am Werk und leistet sehr gute Arbeit.

Um Zahnstein effektiv vorzubeugen, ist eine gründliche Mundhygiene unumgänglich. Die erste Wahl dafür ist und bleibt die Ultraschallzahnbürste. Ihre Reinigungskraft ist unübertroffen. Wer mit der doch recht ungewohnten Anwendung einer Ultraschallzahnbürste nicht zurecht kommt, sollte zu der Munddusche greifen. Sie erzielt auch sehr gute Ergebnisse und ist sehr benutzerfreundlich.

Für diejenigen, welche den Zahnstein selbst entfernen wollen, gibt es eine Vielzahl an hochwertigen Produkten. Eine Kombination davon ist sicherlich die effizienteste Methode um Zahnstein entfernen zu können.